Sie befinden sich hier: Ron’s Org Inside > Erfolgsberichte > Erfolgsberichte Brücke Allgemein

Erfolgsberichte Brücke Allgemein

Liebe Beate, lieber Ulli, lieber Otfried,

ich möchte hier mal meinen Gewinn aufschreiben, den ich durch die Org die letzten 5 Jahre bekommen habe, sei es durch Auditing, Kurse, Gespräche oder einfach durch die Org und deren Menschen. Selbstverständlich kann dieser auch in sämtliche Sprachen veröffentlicht werden.

Es ist so, dass ich in mir viel stabiler geworden bin im Vergleich zu vorher und dass ich in Situationen, egal welcher Art, einen immer besseren Überblick bekomme bzw. bekommen habe. Dabei merke ich, dass ich einfach viel viel besser in Kommunikation mit meinem Umfeld und mir stehe und diese erwidern kann, wie ich es für nötig halte. Ich kann sagen, dass ich im Laufe dieser letzten 5 Jahre einfach viel besser „drauf“ gekommen bin und mich körperlich wie geistig, mehr und mehr flexibeler, jünger und dynamischer fühle als die Zeit davor. Das führe ich sicherlich darauf zurück, dass die reaktive Belastung immer weniger wird. Dafür möchte ich Ron, Dir Beate als meinen Auditor, Dir Otfried als meinen C/S und Dir Ulli als meinem Ansprechpartner, ebenfalls allen Staffs der Org und sicherlich auch allen Org-Teilnehmern danken! Es ist gut und tut gut, in Kontakt an einer Insel der Klarheit zu sein. Bill R. hatte mir mal in Les Verrières gesagt, als ich ihm mitteilte, dass ich in der Nähe der Frankfurter Org lebe, dass ich ein sehr gutes Postulat gemacht habe. Ich merke jeden Tag immer mehr, dass er einfach recht damit hatte.

Weiterhin erlebe ich mich immer selbstbestimmter gegenüber dem Thema Scientology in der Öffentlichkeit. Mir gehen sämtliche Hemmungen ab, in meinem geschäftlichen und privaten Umfeld zu sagen, dass ich Scientology studiere. Ich kann sogar sagen, dass egal welche Art der „reaktiven Gewitterwolken“ folgen oder auch nicht, ich diese konfrontieren kann. Es macht mir sogar eine Freude, meine Meinung zu sagen bzw. mitzuteilen, es gibt mir Kraft.

Dank der Zeit in der Org kristallisiert sich auch immer mehr eine Struktur in meinem Leben, in welcher Art ich mein Leben leben möchte, was für mich wichtig ist, worauf ich verzichten kann, was ich nicht möchte, usw. Mein Leben wird immer bewusster und kommunikativer, was ich unter keinen Umständen missen möchte. Die Zeit der Bewusstlosigkeit ist zu Ende und der Anfang ist gemacht, was ich Dank der Org erreicht habe und wo ich mich auch nochmal bei allen genannten Beteiligten der Frankfurter Org und auch bei den anderen Orgs, die es gibt, bedanken möchte. Ihr macht einen unbezahlbaren Job!!!

In den letzten 5 Jahren bin ich immer selbstbestimmter geworden, aber ich weiß auch, dass es noch eine Menge zu tun gibt, daher freue ich mich, die Brücke immer weiter nach oben zu gehen und die „Wunder“ jeder Stufe zu erleben 😊

Alles Liebe J.S.

Liebe Ron’s Org-Leute!
Nach der gestrigen Sitzung ist meine Affinität um einen Faktor mal X² gestiegen.

DANKE

RON und seinen Auditoren.

Danke Otfried, Ulli …

W.B.

Nächstes Philotreffen

Das Treffen findet an jedem zweiten Freitag des Monats um 19:30 Uhr bei uns in der Org und per Zoom statt.

Sie sind herzlich eingeladen daran teilzunehmen.

Laden Sie unsere Broschüre herunter